Ich bin von dem Ergebnis sehr überrascht und kann eine Behandlung nur empfehlen!

Ich bin durch Fachzeitschriften und durch den Aufrtritt von Herrn Selders in den Sozialen Medien auf die Teftemperaturbehandlung aufmerksam geworden.

Ich hatte tatsächlich eine gesunde Skepsis, ob sich die Behandlung wirklich auf die Spiel- und Klangeigenschaften meines ca. 60 Jahre alten Miraphone Flügelhorns auswirken würde.

Was soll so ein Tiefkühlen schon bewirken?!

Ich habe mich jedoch an mein Maschinenbaustudium und speziell an Werkstofftechnik erinnert, wobei ich gelernt habe, dass wenn Metall einmal verformt wurde, irreversible Spannungen im Metall aufgebaut werden, die sich wiederum auf das Schwingungsverhältnis auswirken müssten.

Also habe ich an dem Gewinnspiel von Herrn Selders teilgenommen und dankenswerter Weise gewonnen 🙂

Ich bin von dem Ergebnis sehr überrascht und kann eine Behandlung nur empfehlen!

Speziell im höheren Register und bei Einigen speziellen Tönen (a” und fis” und d’) ist es mir immer unglaublich schwer gefallen diese zu treffen und dann noch ordentlich zu intonieren. Diese Töne gehen nun alle wunderbar durch und im höheren Register spielt sich das gute Stück viel lockerer und differenzierter.

Ich werde in jedem Fall noch einmal zur Behandlung meiner anderen Instrumente und ggf. zum Tuning vorbei kommen.

Klare Empfehlung für alle ambitionierten Musiker!