Die Behandlung hat sich eindeutig gelohnt..

Erste Erfahrung: tatsächlich, die einzelnen Töne „rasten“ (wie man so sagt) klarer ein, kein
unbeabsichtigter Kiekser, auch in großer Höhe.
Das ist ein gutes Gefühl!
Der Ton ist klarer geworden, vielleicht ein wenig „härter“, nicht mehr so weich im Übergang, aber eben „definierter“.
Ich muß sehen, wie sich die Tonqualität nach der Cryo-“Therapie” anders variieren läßt.
Zudem hab ich das Gefühl, die Ventilmaschine läuft schneller.
Die Behandlung hat sich eindeutig gelohnt, sie motiviert zudem, auf dem Horn eine größere Klangvariabilität zu erzeugen!