Die Wirkung ist insgesamt positiv.

Trompete – Freebell Special B

Frank Reichert

Es liegen einige Proben hinter mir und die Wirkung ist insgesamt positiv.

Der Sound ist klarer, trägt besser, in der Höhe fällt es leichter und die Töne rasten in der Tat besser ein. Das Binden über Naturtöne fällt demgegenüber etwas schwerer, die Vorteile überwiegen allerdings die Nachteile. Bisher bin ich sehr zufrieden.

Der Ton ist zentrierter als vorher.

Trompete – Bach Stradivarius 19037 ML

Ulli M.

Die Behandlung meiner Bach Stradivarius 19037 ML war erfolgreich.

Der Ton ist zentrierter als vorher.

Die Töne rasten besser ein und vom Spielgefühl projiziert die Trompete den Ton besser in den Raum hinein. Also rundum eine gelungene Investition.

Das ist bestimmt nicht das letzte Instrument, dass ich zu dir geschickt habe.

Trompete – van Laar B5 vergoldet
Michael Weisenberger
Lieber Georg,
am Montag habe ich meine van Laar B5 vergoldet zurückbekommen. Ich muss sagen, sie geht noch besser als vorher. Die Töne rasten besser ein, die Bindungen funktionieren müheloser. Dein Kälte-Service hat positiv auf meine van Laar gewirkt. Das ist bestimmt nicht das letzte Instrument, dass ich zu dir geschickt habe. Beste Grüße und weiter so!

Diese Behandlung ist jeden Cent wert!

Trompete – Yamaha YTR8310Z03

Mario Puffay – Trompetenlehrer & Trp/Flg in der „Atlantis Soul Band“

Lieber Georg,

nachdem meine Yamaha YTR 8310Z03 bei Dir in der Tieftemperaturbehandlung war, möchte ich Dir auf diesem Weg nochmal Danke sagen. Es ist wirklich erstaunlich, wie der Sound nochmal einen brillianten Schub gemacht hat. Auch die präzise Ansprache in jedem Raster ist wirklich unglaublich. Diese Behandlung ist jeden Cent wert, und ich kann es jedem Musiker nur wärmstens ans Herz legen.

Vielen Dank und Funky Grüße

In der Höhe komme ich 1 1/2 Töne höher!

Trompete – Stomvi Elite 

Mario Müller

Meine kleine ist heute wohlbehalten angekommen. Hab mal ein wenig herum probiert. Fazit für einen z.zt. schlecht trainierten Ansatz: in der Tiefe sind die Töne satter, in der Höhe komme ich 1 1/2 Töne höher, meine Problem Töne bei Bindungen (d2 und f2) ohne Probleme. Bin jetzt schon begeistert! 

Nachhaltige Empfehlung für andere Trompeter!

Trompete 

Frank Düppenbecker

Vielen Dank für die Cyro Behandlung meiner Trompete.

Sie bläst sich deutlich leichter , die Töne rasten besser ein und der Klang ist kompakter!!
Nachhaltige Empfehlung für andere Trompeter!

Bin echt total überrascht!

Trompete – Edwards Generation II

Mike Dietsche

Meine Edwards ist wohlbehalten wieder bei mir angekommen! WAHNSINN!

Ich bin begeistert… bessere Ansprache über alle Register, besseres Einrasten der Töne (vor allem in der oberen Lage).

Wenn du sie noch geputzt hättest, wäre es wie ein neues Instrument

Bin echt total überrascht! Das wird nicht die letzte sein, die ich behandeln lassen werde…

 

Skepsis ablegen und vom Sound freshen lassen!

Benjamin Selle ließ bereits 30 Instrumente behandeln und ist begeisterter soundfresh Fan! 

Viele haben Angst, dass man sich vom Instrument entfremdet und man nicht mehr mit diesem zurecht kommt. Da kann ich nur ausnahmslos sagen, bei den ganzen Instrumenten, welche ich bereits soundfresh behandeln lassen habe, und ich glaube da reichen zwei Hände bald nicht mehr, es passiert keine Entfremdung, ganz im Gegenteil. Ich hatte kein Instrument in der Menge, wo ich sage ich musste mich in irgendeiner Weise neu drauf einstellen, um mit dem Instrument klar zu kommen. In keinster Weise. Zusammenfassend lässt sich zu den Instrumenten sagen:

  1. Ansprache / Offenheit
  2. Das Einrasten der Töne und die Tonabstände
  3. Der Klang und der Ton an sich

Das sind für mich die Ebenen auf der in irgendeiner Weise etwas an den Instrumenten passiert. Jedes Instrument reagierte unterschiedlich. Man kann pauschal sagen, dass eine durchschnittliche Mittelklasse-Trompete zur gehobenen Mittelklasse-Trompete wird. Das zeigen meine Erfahrungen.

Für die ganzen Skeptiker ist die entschiedenste aller Aussagen: Das Instrument wird nicht schlechter! Und das kann ich bei jedem Instrument, welches ich bereits behandeln hab lassen mit gutem Gewissen sagen. Und jedes Instrument war nach der Behandlung besser. Von wirklich absolut krass bis eine spürbare Veränderung, in dem Sinne, dass es dem Instrument gut getan hat.

Im Punkt Spielgefühl: Das Instrument spielt sich nach der Behandlung in aller Regel ausgewogener und es wird offener, sodass die Überbindung der Oktavbereiche deutlich fließender und deutlich geschmeidiger geht. Das Einrasten verbessert sich in aller Regel.

Schwierige Töne sind teilweise ganz verschwunden. Beispielsweise das As2/gis2 ist eigentlich ein gruseliger Ton gewesen auf einem der Instrumente, nun ist es nahezu weg.

Ich kann nur jedem Musiker empfehlen seine Skepsis abzulegen und die soundfresh Tieftemperaturbehandlung durchführen zu lassen.

 

Ich bin von dem Ergebnis sehr überrascht und kann eine Behandlung nur empfehlen!

Ich bin durch Fachzeitschriften und durch den Aufrtritt von Herrn Selders in den Sozialen Medien auf die Teftemperaturbehandlung aufmerksam geworden.

Ich hatte tatsächlich eine gesunde Skepsis, ob sich die Behandlung wirklich auf die Spiel- und Klangeigenschaften meines ca. 60 Jahre alten Miraphone Flügelhorns auswirken würde.

Was soll so ein Tiefkühlen schon bewirken?!

Ich habe mich jedoch an mein Maschinenbaustudium und speziell an Werkstofftechnik erinnert, wobei ich gelernt habe, dass wenn Metall einmal verformt wurde, irreversible Spannungen im Metall aufgebaut werden, die sich wiederum auf das Schwingungsverhältnis auswirken müssten.

Also habe ich an dem Gewinnspiel von Herrn Selders teilgenommen und dankenswerter Weise gewonnen 🙂

Ich bin von dem Ergebnis sehr überrascht und kann eine Behandlung nur empfehlen!

Speziell im höheren Register und bei Einigen speziellen Tönen (a” und fis” und d’) ist es mir immer unglaublich schwer gefallen diese zu treffen und dann noch ordentlich zu intonieren. Diese Töne gehen nun alle wunderbar durch und im höheren Register spielt sich das gute Stück viel lockerer und differenzierter.

Ich werde in jedem Fall noch einmal zur Behandlung meiner anderen Instrumente und ggf. zum Tuning vorbei kommen.

Klare Empfehlung für alle ambitionierten Musiker!

Die Ansprache ist noch leichter aber ohne Kontrollverlust!

Ich habe es noch nicht ausgiebig getestet aber man man man, es fühlt sich jetzt total offen, frei und einfach an. Die Ansprache ist noch leichter aber ohne Kontrollverlust, Bindungen rutschen einfach genau dahin wo sie hin sollen, Ton noch besser… Auch die Hohen Töne rasten deutlich leichter ein. Das hätte ich nicht gedacht.
Ich liebe meine Weimann und jetzt noch mehr