Der Controlfreak

In Zusammenarbeit mit Rüdiger Baldauf, einem der bekanntesten Trompeter Deutschlands, hat Georg Selders den Controlfreak entwickelt. Der Controlfreak ist ein Tool, mit dem Ansatz und Lippenstellung visuell deutlich gemacht und kontrolliert werden können. Eine zweite, noch viel wichtigere Funktion ist die Kontrolle eines zentrierten Luftstroms.

Der Controlfreak kann jedem Spieler hörbar verdeutlichen, ob die Luft wirklich zentriert ins Mundstück, also letztendlich in die Trompete fließt, oder nur durch den Kessel gebündelt in das Instrument gelangt. Ein “Treffer” wird soundtechnisch dokumentiert durch ein deutliches Rauschen. Wenn der Luftstrom nicht zentriert auftrifft, kommt das Rauschen nicht zustande.

Jetzt neu!! Der Controlfreak für das Flügelhorn.

Die neuen Controlfreaks sind voll versilbert.

Preis je Stück 85,- Euro*

Dieses nützliche Trainingsgerät, das für jeden Trompeter unerlässlich sein sollte, um den Ansatz zu kontrollieren und zu fokussieren, ist hier und bei den Workshops von Rüdiger erhältlich!

Und bei Musik.Gillhaus.

In der Schweiz ist der Controlfreak erhältlich bei Musikpunkt bzw. in der Filiale Hochdorf. In Österreich erhälst du den Controlfreak bei Brass Werkstatt Salzburg.

*zzgl. Versandkosten, Preise gelten innerhalb Deutschland